Lebensmittelentsorgung

Im Einzelhandel fallen aus verschiedensten Gründen Lebensmittelabfälle an, welche nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Diese können beispielsweise die Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatums, Kühlhausschäden oder auch Produktrückrufe von bestimmten Chargen sein.

 

Für die Entsorgung dieser Abfälle bieten wir dem Lebensmitteleinzelhandel folgende Behälter an:

  • 120 l

  • 200 l

  • 240 l

Der Entsorgungsturnus wird je nach Kundenwunsch individuell vereinbart, aus hygienischen Gründen erfolgt die Entsorgung allerdings spätestens nach 14 Tagen. 

 

Gerade im Sommer kommt es häufig zu einem Ausfall der Kühltheken oder der Gefriertruhen. Hier ist Eile geboten und der Einzelhandel benötigt schnelle, unbürokratische und professionelle Hilfe. Gerade dies ist ein Punkt, der Foodback auszeichnet da wir eine Reaktionszeit von 24h haben - Service und Verlässlichkeit werden bei uns groß geschrieben!